News-Beiträge im Schuljahr 2021/2022

16.09.2021

Geschichte

Gedenken an Matthias Erzberger

Am 26. August 1921 wurde Matthias Erzberger von zwei Rechtsradikalen im Auftrag einer Terrororganisation ermordet. Zum Gedenken daran findet am Mittwoch, den 22. September in der 2. Stunde für alle Schülerinnen und Schüler der J1 eine Veranstaltung in der Aula statt.

23.09.2021

Geschichte

PG erinnert an Erzberger

Den 100. Todestag Matthias Erzbergers hat der Geschichtslehrer Markus Geiger zum Anlass genommen, in einer Veranstaltung für alle Elftklässler an diesen großen Demokraten zu erinnern.

28.09.2021

Allgemeines

Klassenpflegschaften

Kommende Woche beginnen am PG die Elternabende. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Schulgebäude Maskenpflicht besteht und die 3G Regeln zur Anwendung kommen. Am Eingang werden die Nachweise kontrolliert. Sollten Sie sich vorher testen lassen, muss dies über eine anerkannte Teststelle erfolgen.

 

 

06.10.2021

SMV

Schulterschluss zwischen SMV und PG-Wildlingen

Nach der pandemiebedingten Ruhezeit der SMV möchte diese mit einem vermehrt nachhaltigen Schwerpunkt neu durchstarten.

15.10.2021

Corona

Neue Coronaverordnung Schule

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag gilt die aktualisierte Corona Verordnung Schule. Danach dürfen Schüler die Maske am Platz sitzend abnehmen. Beim Herumlaufen im Klassenzimmer und auf allen Begegenungsflächen im Schulhaus müssen Masken getragen werden. Die Verodnung ist hier abrufbar:

https://km-bw.de/,Lde/startseite/service/2021-10-15-schulen-ueber-anpassung-der-coronavo-schule-informiert

18.09.2021

MINT-Bereich

PG erneut als „Digitale Schule“ ausgezeichnet

Nach 2018 wurde das PG nun erneut als "Digitale Schule" ausgezeichnet. Unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel, der Kultusministerkonferenz der Länder und der Digitalministerin der Bundesregierung Dorothee Bär erhielten bundesweit 250 Schulen, davon 58 Schulen in Baden-Württemberg, dieses renommierte Signet beim Kongress „MINT Zukunft schaffen“ in Reutlingen.

27.09.2021

Kunst

Erfolg fürs PG beim Fotowettbewerb „Demokratie auslösen: Freiheit“

Beim dieses Jahr erstmals ausgetragenen Fotowettbewerb „Demokratie auslösen: Freiheit“ des Ulmer Stadthauses hat Linus Witzemann (J2) in seiner Altersklasse gewonnen. Er erhielt vom Ulmer Oberbürgermeister Gunter Czisch im Stadthaus Ulm einen der Preise in der Alterskategorie 15 bis 19 Jahre. Das PG war mit den Fotografien einer Klasse von Winfried Engster und Daniel Middeke vertreten.

01.10.2021

12er-Stufe

Leipzig statt Florenz

Für die Schüler und Schülerinnen der J2-Tutorkurse von Frau Ilg, Herrn Denzel und Herrn Högerle ging es vom 20 bis zum 24. September weit nördlicher als das ursprünglich geplante Reiseziel Florenz, in die Messestadt Leipzig.

08.10.2021

Biologie

PG-Wildlinge starten durch

Voller Freude und Tatendrang haben die PG-Wildlinge in der vergangenen Woche ihre erste kleine Umgestaltungsaktion auf dem Schulgelände gemeistert: Bewaffnet mit Handschuhen, Gartenscheren und 300kg Sand wurde im Eingangsbereich im Nordhof ein Sandbeet für Wildbienen angelegt.

21.09.2021

Französisch

Erfolgreiche DELF-Prüfung am PG

Ein Schuljahr lang besuchten zwölf Schüler der Klassen 9 den Vorbereitungskurs auf die international anerkannte Französischprüfung DELF (Diplôme d'Etudes en langue française). Nun erhielten sie aus der Hand unseres Schulleiters Peter Junginger und der Französischlehrerin Annette Pekari ihr Diplom.

28.09.2021

12er-Stufe

Gelungene Studienfahrt nach Nürnberg

„Egal ob Nürnberg oder Neapel, Hauptsache Italien.“ Getreu diesem Motto reisten die J2-Tutorkurse von Herrn Emer und Herrn Büttner, unterstützt von Frau Heinkele, vom 20. bis 24. September nach Franken. Ursprünglich war die Studienfahrt nach Neapel geplant, doch Corona lenkte die Reisepläne der beiden Kurse ins Inland um.

04.10.2021

Gemeinschaftskunde

PGler informieren sich über Friedensforscher Senghaas

Gemeinschaftskundeschüler der J1 haben in der Stadtbuchhandlung die dortige Senghaas-Ausstellung besucht und von Alfons Siegel nähere Erläuterungen dazu erhalten.

11.10.2021

Allgemeines

Suchtprävention am PG

Auf dem Weg zum Erwachsenwerden testen Jugendliche immer wieder sich und ihre Grenzen. Bei Heranwachsenden kann dabei der Bereich der legalen und illegalen Drogen eine besondere Anziehungskraft ausüben. Neugierde, Gruppenzwang oder Abgrenzung gegenüber Erwachsenen sind mögliche Gründe dafür.

2021
2022