AGs und EVA-Angebote


NameBeschreibungTerminKlasseMax. Teiln.

Termin: (ohne Termin)

SMV
- 5-12 20

Termin: Montag 4.-5. Stunde

Fußball
Warum rumhängen, wenn man auch gepflegt Fußball spielen kann ? Das Angebot gilt für Jungen und Mädchen und es lohnt sich, einfach mal vorbei zu schauen. Traut euch! Dies ist ein offenes Angebot: du meldest dich jetzt an und kannst dann jede Woche neu entscheiden, ob du mitkickst! Montags 4. oder 5. Stunde. Mindestteilnehmerzahl 15: Also melde dich an! Leitung: Sportlehrer
Mo
4. Std.
7-8 25
Kochen mit Elternteams - 1. Halbjahr
'Schnelle Rezepte mit Pfiff' werden im Kochkurs von Eltern für Schüler zubereitet: ein Schulhalbjahr lang lernt ihr, in 45 Minuten pro Woche schnelle und pfiffige Gerichte zuzubereiten, die ihr dann essen dürft (müsst!). Die Lebensmittelkosten von 2,50 € pro Woche werden zu Beginn des Halbjahrs eingesammelt - dafür spart ihr montags das Mensa-Essen! Montags 4. oder 5. Stunde Leitung: Elternteams, Ansprechpartner: Frau Schulz
Mo
4. Std.
8 40
Kochen mit Elternteams - 2. Halbjahr
'Schnelle Rezepte mit Pfiff' werden im Kochkurs von Eltern für Schüler zubereitet: ein Schulhalbjahr lang lernt ihr, in 45 Minuten pro Woche schnelle und pfiffige Gerichte zuzubereiten, die ihr dann essen dürft (müsst!). Die Lebensmittelkosten von 2,50 € pro Woche werden zu Beginn des Halbjahrs eingesammelt - dafür spart ihr montags das Mensa-Essen! Montags 4. oder 5. Stunde Leitung: Elternteams, Ansprechpartner: Frau Schulz
Mo
4. Std.
7 8
Nähen mit der Nähmaschine - 1. Halbjahr
hr lernt in einer entspannten Runde den Umgang mit der Nähmaschine. Originelle Deko und individuelle Geschenke lassen sich mit einfachen Nähtechniken herstellen und sind im Handumdrehen fertig! Kosten für Materialien (15€ pro Halbjahr) sind von den TeilnehmerInnen zu bezahlen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Leitung: Frau Schulz Das Angebot ist ausgebucht - keine weiteren Anmeldungen mehr möglich!
Mo
4. Std.
8 6
Nähen mit der Nähmaschine - 2. Halbjahr
Ihr lernt in einer entspannten Runde den Umgang mit der Nähmaschine. Originelle Deko und individuelle Geschenke lassen sich mit einfachen Nähtechniken herstellen und sind im Handumdrehen fertig! Kosten für Materialien (15€ pro Halbjahr) sind von den TeilnehmerInnen zu bezahlen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Leitung: Frau Schulz Das Angebot ist ausgebucht - keine weiteren Anmeldungen mehr möglich!
Mo
4. Std.
8 10
Holzwerkstatt
Hier kann man unter Anleitung eines Schreinermeisters in der bestens ausgestatteten Holzwerkstatt Holz bearbeiten und CD-Ständer, Kleinregale, Vogelhäuser etc. herstellen, vielleicht auch ein Weihnachtsgeschenk für die Eltern? Die angefangenen Arbeiten werden in der Werkstatt gelagert und in den Folgestunden weiterbearbeitet. Herr de Waard freut sich auf deine Teilnahme und gibt Tipps und Anregungen. Kosten: nur Material Leitung: Herr De Waard Zeitraum: 1 Schuljahr Wann: montags in deiner EVA-Stunde
Mo
4. -5. Std.
7-9 20

Termin: Montag 5. Stunde

DELF - Sprachprüfung
In diesem Kurs werden wir gezielt Übungen machen, die bei den Prüfungen für die unterschiedlichen Niveaus des international anerkannten französischen Sprachdiploms DELF eine Rolle spielen. Dabei geht es um die vier Grundkompetenzen Leseverständnis, Hörverständnis, Sprechen und Schreiben. In der heutigen Arbeitswelt ist es wichtig Fremdsprachenkenntnisse nachzuweisen. Da Französisch zu den Weltsprachen gehört, kann es nur von Vorteil sein, ein DELF- Sprachdiplom zu besitzen. Die Prüfung selbst wird vom Institut Français abgenommen und ist kostenpflichtig. Die Prüfungsgebühren betragen je nach Niveau zwischen 20 und 50 Euro. Leitung: Frau Roth, VHS Biberach, der Kurs ist kostenlos!
Mo
5. Std.
9 12
Kochen mit Elternteams - 1. Halbjahr
'Schnelle Rezepte mit Pfiff' werden im Kochkurs von Eltern für Schüler zubereitet: ein Schulhalbjahr lang lernt ihr, in 45 Minuten pro Woche schnelle und pfiffige Gerichte zuzubereiten, die ihr dann essen dürft (müsst!). Die Lebensmittelkosten von 2,50 € pro Woche werden zu Beginn des Halbjahrs eingesammelt - dafür spart ihr montags das Mensa-Essen! Montags 4. oder 5. Stunde Leitung: Elternteams, Ansprechpartner: Frau Schulz
Mo
5. Std.
7 9
Kochen mit Elternteams - 2. Halbjahr
'Schnelle Rezepte mit Pfiff' werden im Kochkurs von Eltern für Schüler zubereitet: ein Schulhalbjahr lang lernt ihr, in 45 Minuten pro Woche schnelle und pfiffige Gerichte zuzubereiten, die ihr dann essen dürft (müsst!). Die Lebensmittelkosten von 2,50 € pro Woche werden zu Beginn des Halbjahrs eingesammelt - dafür spart ihr montags das Mensa-Essen! Montags 4. oder 5. Stunde Leitung: Elternteams, Ansprechpartner: Frau Schulz
Mo
5. Std.
7 9

Termin: Montag 6.-7. Stunde

Chor der Klassen 5 und 6
Der Chor der Klassen 5 & 6 ist etwas für alle pfiffigen Mädchen und Jungs, die gerne fetzige Lieder singen und szenisch spielen. Dauer 1 Jahr Leitung: Herr Dilger
Mo
6. Std.
5-6 60
Paten für die Klasse 5
Ihr wart mal begeistert über eure eigenen Paten in Klasse 5? Ihr möchtet unkomplizierte Ansprechpartner sein für die Fünftklässler? Mit ihnen reden, spielen, kochen, basteln, wandern? Dann meldet euch als Paten! Schüler, Eltern und Kollegen werden es euch danken! Aufwandsentschädigung: 5 € pro Veranstaltung mit den 5er. Termine vereinbart ihr selber mit den Klassen! Ansprechpartner: Frau Kirsch, Frau Pröpper
Mo
6. Std.
10 30
Fußball Kl 5-6
In dieser Stunde dürft ihr euch beim Fußball spielen so richtig austoben und Spaß haben! Die Mentoren freuen sich auf euch! Dauer: 1 Jahr Leitung: Mentoren Lars Willen und Niklas Deschl aus Klasse 10 Ansprechpartner: Frau Schulz
Mo
7. Std.
5-6 25
Hausaufgaben- Mentoren Mo 7
Liebe SchülerInnen aus Klasse 10: Wir suchen Tandems, die während der EVA-Stunde unsere Fünftklässler und Sechstklässler in Kleingruppen von 5-10 Teilnehmern in Klassenzimmern bei der Erledigung der Hausaufgaben betreuen. Ihr müsst keine Nachhilfe erteilen, sondern für eine ruhige und entspannte Atmosphäre sorgen, in der die Schüler konzentriert arbeiten können. Natürlich könnt ihr bei fachlichen Problemen helfen! Ihr selbst werdet auf eure Aufgabe vorbereitet und unterstützt. Entlohnung: 3,50 € je Stunde. Ihr legt euch zunächst nur für 1 Halbjahr fest. Ansprechpartner: Frau Kirsch und Herr Denzel
Mo
7. Std.
10 40
Hausaufgaben-Betreuung Mo 7 Kla
Mehr Freizeit? Das ist möglich. Mach deine Hausaufgaben in ruhiger Atmosphäre bei netten Mentoren aus Klasse 10 in der Schule - dann bist du (fast) fertig, wenn du nach Hause kommst! Anmeldung zunächst für ein Halbjahr Kosten: 4 Euro für das Halbjahr (bei einmal pro Woche) 8 Euro für das Halbjahr (bei zweimal pro Woche) 12 Euro für das Halbjahr (bei dreimal pro Woche) Ansprechpartner: Frau Utrata, Herr Denzel
Mo
7. Std.
6 100
Hausaufgaben-Zeit Mo 7 Klasse
Mehr Freizeit? Das ist möglich. Mach deine Hausaufgaben in ruhiger Atmosphäre bei netten Mentoren aus Klasse 10 in der Schule - dann bist du (fast) fertig, wenn du nach Hause kommst! Anmeldung zunächst für ein Halbjahr Kosten: 4 Euro für das Halbjahr (bei einmal pro Woche) 8 Euro für das Halbjahr (bei zweimal pro Woche) 12 Euro für das Halbjahr (bei dreimal pro Woche) Ansprechpartner: Frau Kirsch, Herr Denzel
Mo
7. Std.
5 100
Jonglieren
Bei unserer Zirkusexpertin Sophia Lorenz lernt ihr, mit den verschiedensten Materialien zu jonglieren. Bälle , Tücher, Keulen........ und vieles mehr. Und wenn das nach viel spaßigem Üben ganz gut klappt, dann dürft ihr euer Können bei verschiedenen Schulveranstaltungen zeigen. Leitung: Sophia Lorenz, Klasse 11
Mo
7. Std.
5 20
Zirkus
Jonglieren - Akrobatik - Einradfahren und vieles mehr, was ihr aus dem Zirkus kennt! Wir trainieren unsere Geschicklichkeit und bereiten eine Aufführung am Schulfest vor! Dauer 1 Jahr Leitung: Frau Baumann und Herr Fischer
Mo
7. Std.
6 20

Termin: Dienstag 4. Stunde

Roboter - bauen und programmieren
Du arbeitest gern am Computer und bastelst auch gerne? Dann bist du hier genau richtig. Wir bauen aus Legosteinen verschiedene Roboter und programmieren sie anschließend am PC. Im Verlauf des Schuljahrs lernst Du so an verschiedenen ""Roboter""-Aufgaben Schritt für Schritt auch einige Grundlagen im Bereich Programmieren kennen. Dauer: 1 Schuljahr Leitung: Herr Högerle
Di
4. Std.
8 10

Termin: Dienstag 6.-9. Stunde

Hausaufgaben- Betreuung Di 6
Mehr Freizeit? Das ist möglich. Mach deine Hausaufgaben in ruhiger Atmosphäre bei netten Mentoren aus Klasse 10 in der Schule - dann bist du (fast) fertig, wenn du nach Hause kommst! Anmeldung zunächst für ein Halbjahr Kosten: 4 Euro für das Halbjahr (bei einmal pro Woche) 8 Euro für das Halbjahr (bei zweimal pro Woche) 12 Euro für das Halbjahr (bei dreimal pro Woche) Ansprechpartner: Frau Kirsch, Herr Denzel
Di
6. Std.
6 100
Hausaufgaben- Mentoren Di 6
Liebe SchülerInnen aus Klasse 10: Wir suchen Tandems, die während der EVA-Stunde unsere Fünftklässler und Sechstklässler in Kleingruppen von 5-10 Teilnehmern in Klassenzimmern bei der Erledigung der Hausaufgaben betreuen. Ihr müsst keine Nachhilfe erteilen, sondern für eine ruhige und entspannte Atmosphäre sorgen, in der die Schüler konzentriert arbeiten können. Natürlich könnt ihr bei fachlichen Problemen helfen! Ihr selbst werdet auf eure Aufgabe vorbereitet und unterstützt. Entlohnung: 3,50 € je Stunde. Ihr legt euch zunächst nur für 1 Halbjahr fest. Ansprechpartner: Frau Kirsch und Herr Denzel
Di
6. Std.
10-12 40
Hip Hop und Jazz-Tanz
Zu fetziger Musik erlernt ihr Grundschritte und Kombinationen aus dem Bereich Jazztanz und Hipp Hopp. Im Laufe des SChuljahres formt ihr darau eine Choreographie, die ihr gegebenenfalls bei den unterschiedlichsten Schulveranstaltungen vorführen dürft. Mentor: Charlotte Janßen und Lisa Dorn aus Klasse 10 Ansprechpartner: Frau Schulz
Di
6. Std.
6 25
Jazz-Combo
Du spielst Es-Sax, Tenor-Sax, Trompete, Posaunen, Klavier, Schlagzeug, E-Bass oder E-Gitarre und magst Jazz-Musik? Dann komm einfach! Voraussetzungen: Die Teilnehmer sollten ihr Instrument gut beherrschen, da alle Stimmen auch solistisch sind. Man muss nicht improvisieren können, da es auch ausnotierte Soli gibt. Die zweite AG-Stunde findet donnerstags in der ersten Stunde statt. Leitung: Herr Remke
Di
6. Std.
10-12 25
Kammerchor
Das EVA-Angebot „Kammerchor“ richtet sich an überdurchschittlich sängerisch begabte Schülerinnen und Schüler. Neben dem Ausbau der stimmlichen Fähigkeiten werden gezielt solistisch besetzte Werke aller Gattungen, Stile und Epochen erarbeitet. Die Stimmbildung erfolgt mit dem ganzen Kammerchor, aber auch in Kleingruppen, bis hin zur Einzelstimmbildung. Interessierte Schülerinnen und Schüler setzen sich bitte vor der Anmeldung auf der Homepage mit Herrn Dilger und Frau Wetzel bezüglich eines Vorsingens in Verbindung. Leitung: Frau Wetzel - Herr Dilger
Di
6. Std.
10-12 20
Musik D1-Kurs Koop mit Musiksch
In Zusammenarbeit mit der Musikschule Biberach bietet das PG wieder den D1-Kurs für Instrumentalisten nach dem Mannheimer Modell an. Hier werden musikalische Grundkenntnisse und Gehörbildung geübt, nicht nur für Bläser oder Schlagzeuger, sondern auch für Streicher und Tastenspieler oder Gitarristen. Dieses Angebot ergänzt und vertieft unseren schulischen Musikunterricht. Am Ende des Schuljahres kann die D1-Prüfung abgelegt werden. Geeignet ist dieser Kurs auch für Nicht-Musikzügler. Kosten: Anschaffung Lehrbuch (ca. 20 €) Leitung: Herr Wenk, Bruno-Frey-Musikschule Ansprechpartner: Frau Wetzel
Di
6. Std.
6 25
Schul-Sanitätsdienst
Bist du bereit Verantwortung zu übernehmen und Mitschülern zu helfen? Hast du Spaß an einer guten Gemeinschaft und Zeit für Einsätze und Ausbildung? Dann ist der Schulsanitätsdienst genau das Richtige für dich. Voraussetzung: Teilnahme an einem 1.Hilfe-Kurs in Klasse 9 oder extern besuchter Kurs Dauer: 1 Schuljahr Leitung: Herr Welser
Di
6. Std.
10-12 10
Streitschlichter
Im Schulalltag kommt es oft zu Konflikten und Streitereien zwischen Schüler/innen. Manchmal ist die Situation verfahren und ernsthafte Streitigkeiten werden auf Dauer zur Belastung. Daher gibt es die Streitschlichter. Das sind Schüler/innen des Pestalozzi-Gymnasiums, an die sich Schüler/innen im Konfliktfall wenden können und die ihnen helfen, ihre Konflikt zu lösen. Hast du Interesse, zu lernen, wie man fair streitet ? Möchtest du zu einem harmonischeren Klima an der Schule beitragen? Dann komm zu den Streitschlichtern! Leitung: Frau Hartmann, Schul-Sozialarbeiterin
Di
6. Std.
10-12 20
Schwarzbach-AG
Wir treffen uns jeden Dienstag von 11.50 Uhr bis 13.15 Uhr mit etwa 6-7 Schülern mit geistiger Behinderung, die zwischen 15 und 18 Jahre alt sind. Zunächst gibt es ein gemeinsames Mittagessen in unserer Mensa, dann ein abwechslungsreiches Spiel/Sport-Programm und Ausflüge. Dauer 1 Jahr Leitung: Frau Verleger-Schnirring
Di
6. -7. Std.
10-12 25
English is fun
Wenn ihr Lust habt euer gesprochenes Englisch aufzubessern oder einfach gerne englische Wortspiele mögt, dann seid ihr in „English is fun“ genau richtig. Wir werden dabei viel reden und wenig schreiben. Neben Sprachspielen wie „Taboo“ oder „The Guessing game“ werden wir in lustige Alltagssituationen auf Englisch eintauchen, uns englische Comics und Cartoons ansehen und dabei einfach „Spaß haben“. Der kommunikative Aspekt steht dabei stets im Vordergrund. “So what are you waiting for? Join in and have fun!” Dauer 1 Jahr, Kurs beginnt erst im Dezember Leitung: Herr Büttner
Di
7. Std.
6 25
Zeichnen - Malen - Werken
Ihr seid kreativ und künstlerisch interessiert! Ihr zeichnet, malt und gestaltet mit unterschiedlichen Materialien. In diesem Kurs könnt ihr Eure Ideen einbringen und gemeinsam versuchen wir, diese zu verwirklichen. Wir werden auch Origamie-Figuren basteln: ein Knick hier, eine Falte da und fertig ist ein Tier - schaut euch die Ausstellungsstücke am Bunten Brett an! Dauer: 1 Jahr Leitung: Herr Engster und Frau Abel
Di
7. Std.
6 20
Betreuung Klasse 5
Für Schüler und Schülerinnen der Klassen 5 findet in der 8. und 9. Stunde ein Betreuungsangebot bei Fr. Stehmer und Fr. Schulz statt. Es werden Hausausgaben erledigt, Spiele drinnen und draußen angeboten und die eine oder andere Exkursion ins Gelände, ins Museum usw.
Di
8. -9. Std.
5 20
Holzwerkstatt
Hier kann man unter Anleitung eines Schreinermeisters in der bestens ausgestatteten Holzwerkstatt Holz bearbeiten und CD-Ständer, Kleinregale, Vogelhäuser etc. herstellen, vielleicht auch ein Weihnachtsgeschenk für die Eltern? Die angefangenen Arbeiten werden in der Werkstatt gelagert und in den Folgestunden weiterbearbeitet. Herr de Waard freut sich auf deine Teilnahme und gibt Tipps und Anregungen. Kosten: nur Material Leitung: Herr De Waard Zeitraum: 1 Schuljahr Wann: montags in deiner EVA-Stunde
Di
8. -9. Std.
5-10 20
Holzwerkstatt
Hier kann man unter Anleitung eines Schreinermeisters in der bestens ausgestatteten Holzwerkstatt Holz bearbeiten und CD-Ständer, Kleinregale, Vogelhäuser etc. herstellen, vielleicht auch ein Weihnachtsgeschenk für die Eltern? Die angefangenen Arbeiten werden in der Werkstatt gelagert und in den Folgestunden weiterbearbeitet. Herr de Waard freut sich auf deine Teilnahme und gibt Tipps und Anregungen. Kosten: nur Material Leitung: Herr De Waard Zeitraum: 1 Schuljahr Wann: montags in deiner EVA-Stunde
Di
8. -9. Std.
5-10 20

Termin: Mittwoch 4. Stunde

Modellfahrzeuge bauen
Du bastelst gerne und suchst am Vormittag einen Ausgleich zur "Kopfarbeit". Wir bauen interessante Fahrzeug- und Flugmodelle. Dabei wird gesägt, gefräst, gebohrt, gelötet,... . Am Ende wird im Rahmen eines Wettbewerbs jedes Modell auf seine Tauglichkeit überprüft bzw. optimiert. Leitung: Herr Denzel und Herr Leube
Mi
4. Std.
7 18

Termin: Mittwoch 5. Stunde

Erste-Hilfe-Kurs - 1. Halbjahr
In 16 Unterrichtsstunden werden von Herrn Huck Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Unfällen im Haus, in der Freizeit, im Straßenverkehr usw. vermittelt. Zum Abschluss gibt es ein Zertifikat, das beim Führerscheinerwerb verlangt wird. Mofaführerschen, Führerschein mit 17, vielleicht braucht ihr dieses Zertifikat schon bald. Dauer 1 Halbjahr. Kosten: derzeit keine Nach Erlangen des Zertifikats besteht die Möglichkeit im Schulsanitätsdienst mizuarbeiten. Leitung: Herr Huck in Zusammenarbeit mit dem DRK Biberach
Mi
5. Std.
9 40
Erste-Hilfe-Kurs - 2. Halbjahr
In 16 Unterrichtsstunden werden von Herrn Huck Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Unfällen im Haus, in der Freizeit, im Straßenverkehr usw. vermittelt. Zum Abschluss gibt es ein Zertifikat, das beim Führerscheinerwerb verlangt wird. Mofaführerschen, Führerschein mit 17, vielleicht braucht ihr dieses Zertifikat schon bald. Dauer 1 Halbjahr. Kosten: derzeit keine Nach Erlangen des Zertifikats besteht die Möglichkeit im Schulsanitätsdienst mizuarbeiten. Leitung: Herr Huck in Zusammenarbeit mit dem DRK Biberach
Mi
5. Std.
9 20

Termin: Mittwoch 8.-12. Stunde

Biotechnik-AG
BIOLOGIE ZUM ANFASSEN In der Biotechnik-AG steht das praktische Arbeiten ganz klar im Vordergrund - Biologie mal ganz handgreiflich. In dieser AG lernt ihr zunächst das sterile Arbeiten beim Umgang mit Bakterien. Diese werden wir genauer untersuchen und lernen, was man tun muss, um sie zu unseren Nutzen einzusetzen. Sie sollen für uns ausgewählte Stoffe herstellen. Die AG richtet sich an naturwissenschaft-lich interessierte Schülerinnen und Schüler auch aus dem sprachlichen Profil! Dauer: 1Halbjahr Leitung: Frau Ludescher
Mi
8. -9. Std.
10 35
Elektroroller bauen (und fahren :-))
Aus einem Bausatz baut ihr unter Anleitung einen fahrbereiten Elektroroller zusammen und un-tersucht dabei die Aufgaben der einzelnen Bauteile Motor, Akku, Bremsen, Elektrik und vor allem ihr Zusammenwirken. Und dann wird es spannend: Der fertige Roller kann dann im Schulhof probe gefahren werden – schauen wir mal, ob er läuft! Zeitdauer: 1. Halbjahr Beginn: Mittwoch 14. September Leitung: Herr Thomas Vogt Teilnehmer: 10 Plätze, nur für Klasse 10, begrenzte Teilnehmerzahl! Einmalige Gelegenheit! Ansprechpartner: Frau Pröpper Kosten: keine! Der Roller kann später zum Neupreis von 3800 € erworben werden (natürlich nur von einem Schüler).
Mi
8. -9. Std.
10 12
Fitness
Du möchtest sportlich was für deinen Körper tun und dabei Wissenswertes über ein Grundlagentraining in den Bereichen Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit erfahren? Dann melde dich zu „Clever fit“ an. Neben theoretischen Kenntnissen in der Trainingslehre soll der Fokus in der praktischen Umsetzung im Fitnessstudio U29 liegen. Ab 16 Jahren könnt ihr zusätzlich zur AG-Zeit (mittwochs von 13.25 - 15.00 Uhr) bis zum Schuljahresende jederzeit selbstständig im U29 trainieren. Besonders zu empfehlen, ist das Training für Interressenten des Neigungsfach Sport im nächsten Schuljahr. Kosten: 14,90 €/Monat mit Vertragsabschluss über 6 Monate Dauer: 2.Halbjahr, Beginn 1. Februar 2017 Leitung: Herr Welser Teilnehmer: 12-15 aus Klasse 10. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung bei Fr. Schubert vergeben!
Mi
8. -9. Std.
10 15
Hausaufgaben-Zeit
Am Mittwoch-Nachmittag gibt es die Möglichkeit, die Hausaufgaben in 90 Minuten in der Schule zu ereldigen, wo erfahrenen Mentoren (Oberstufenschüler) mit Rat zur Seite stehen. Anmeldung für ein Schulhalbjahr Kosten: 8 € für das Halbjahr Mindestteilnehmerzahl: 8
Mi
8. -9. Std.
5 20
Holzwerkstatt
Hier kann man unter Anleitung eines Schreinermeisters in der bestens ausgestatteten Holzwerkstatt Holz bearbeiten und CD-Ständer, Kleinregale, Vogelhäuser etc. herstellen, vielleicht auch ein Weihnachtsgeschenk für die Eltern? Die angefangenen Arbeiten werden in der Werkstatt gelagert und in den Folgestunden weiterbearbeitet. Herr de Waard freut sich auf deine Teilnahme und gibt Tipps und Anregungen. Ein Angebot im Rahmen der Ganztagsbetreuung am Mittwoch-Nachmittag Kosten: nur Materialkosten Leitung: Herr De Waard Mindestteilnehmerzahl 8
Mi
8. -9. Std.
5-6 20
Naturwissenschaftliche Begabten-AG
Besonders interessierte Nachwuchs-Naturwissenschaftler finden hier in Projektgruppen eine echte Herausforderung. Du bist neugierig, ausdauernd, belastbar, willst es genau wissen, lässt sich nicht so leicht entmutigen, magst im Team arbeiten und forschen, magst die Fächer Bio, Chemie und Physik – dann bist du hier genau richtig. Die AG findet in Zusammenarbeit mit dem Schülerforschungszentrum statt. Ein anderer Termin ist nach Vereinbarung möglich. Leitung: Herr Dr. Huck
Mi
9. -12. Std.
9-12 20
Große Theater-AG
Wir improvisieren, spielen, setzen uns kreativ mit Rollen auseinander, erspielen Szenen - und erarbeiten ein Theaterstück, das wir im Frühjahr im Komödienhaus aufführen. Wann? Immer mittwochs, ab Januar zusätzlich jeden Samstag von 10 - 12.30 Uhr und eine Ferienwoche. Leitung: V. Kirsch und S. Birkenmaier
Mi
10. -11. Std.
9-12 24
Schulband First Crush
Du hörst gerne Popmusik und möchtest auch mal ein Bandmitglied sein? Wenn Du gute Kenntnisse auf einem bandtypischen Instrument (z. B. Keyboard, Gitarre, E-Bass, Schlagzeug) hast oder ganz gut singen kannst, dann komm einfach. Wir erarbeiten gemeinsam bekannte Songs und bringen sie als Band in unserer eigenen Version zum Klingen. Wir werden dafür sorgen, dass 'Unknown' bekannt wird! Leitung: Frau Marianne Müller, Bandcoach, in Kooperation mit der Bruno-Frey-Musikschule. Gemeinsam mit allen angemeldeten Teilnehmern kann auch ein anderer Probentermin ereinbart werden.
Mi
10. -11. Std.
7-12 15
Große Theater-AG
Wir improvisieren, spielen, setzen uns kreativ mit Rollen auseinander, erspielen Szenen - und erarbeiten ein Theaterstück, das wir im Frühjahr im Komödienhaus aufführen. Wann? Immer mittwochs, 15 – 18 Uhr, ab Januar zusätzlich jeden Samstag von 10 - 12.30 Uhr und eine Ferienwoche. Leitung: V. Kirsch und S. Birkenmaier
Mi
10. -12. Std.
9-12 24
Musikschul-Orchester
Du spielst ein klassisches Instrument? Dann komm und mach mit. Wir üben jeden Mittwoch hier im Haus - du brauchst also keine zusätzlichen Wegzeiten/Fahrdienste! Das Musikschulorchester findet als Arbeitsgemeinschaft in Kooperation mit der Bruno-Frey-Musikschule statt. Den Abschluss unserer Arbeit bildet das Frühlingskonzert im Frühjahr 2017. Leitung: Herr Pfalzer, Bruno-Frey-Musikschule Biberach
Mi
11. -12. Std.
5-8 20

Termin: Donnerstag 1. Stunde

Jazz-Combo und Nachwuchs
Du spielst Es-Sax, Tenor-Sax, Trompete, Posaunen, Klavier, Schlagzeug, E-Bass oder E-Gitarre und magst Jazz-Musik? Dann komm einfach! Voraussetzungen: Die Teilnehmer sollten ihr Instrument beherrschen. Man muss nicht improvisieren können, da es auch ausnotierte Soli gibt. Leitung: Herr Remke
Do
1. Std.
7-12 15
Master-MINT: Forschen und Entdec
Lust am Tüfteln und Experimentieren? Wir machen uns gemeinsam auf die Suche nach der Supernudel, untersuchen Papierflieger oder erforschen den Lotuseffekt. Neugierig? Dann melde dich schnell an! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Leitung: Herr Högerle Termin: wir können auch gemeinsam einen anderen Termin vereinbaren
Do
1. Std.
7-8 15
Orchesterle
Alle, die nicht nur gerne ein Instrument spielen, sondern auch Freude daran haben, gemeinsam mit anderen zu musizieren, sind im Orchesterle herzlich willkommen!Die Auswahl der Stücke wird von bekannten klassischen Stücken bis zu Popsong-Arrangements,Musical- und Filmmusik reichen und hängt neben der Besetzung auch vom Können und vom Geschmack der künftigen Orchestermitglieder ab!Wie üblich werden wir auch im kommenden Schuljahr wieder bei mehreren Schulkonzerten auftreten. Dauer: 1 Schuljahr Leitung: Frau Herzog
Do
1. Std.
5-8 24
Schulchor
Der große Schulchor ist ein Angebot für die Klassen 7 bis 12. Ziele sind der Ausbau und die Erweiterung der stimmlichen Fähigkeiten und die Einstudierung von Stücken aus den verschiedensten Stilrichtungen. So proben wir neben klassischen Stücken auch Spirituals, Musicals oder aktuelle Rock- und Popsongs. Für musikalisch besonders Begabte gibt es daneben einen Auswahlchor (siehe EVA-Angebot „Kammerchor“) Leitung: Frau Wetzel, Herr Dilger
Do
1. Std.
7-12 100

Termin: Donnerstag 5.-6. Stunde

Cambridge-AG
Die international renommierte Universität Cambridge bietet Englischprüfungen an, die im Bereich der Wirtschaft und von Hochschulen als Nachweis von Sprachkenntnissen anerkannt werden. Die Schüler der Klasse 10 können so eine zusätzliche Qualifikation erwerben, die beispielsweise bei Bewerbungen nützt und die lebenslang gilt. Im EVA-Angebot werden die fünf verschiedenen Prüfungsbereiche – Reading, Writing, Use of English, Listening und Speaking – als wesentliche Kommunikationsbereiche im Hinblick auf das Cambridge-Examen trainiert. Die Prüfungen werden international angeboten und finden jährlich im März und Juni z. B. in Ulm statt. Die Gebühren hierfür betragen ca. 170 €. Leitung: Frau Bloching
Do
5. Std.
10 25
Hausaufgaben- Mentoren Do 5
Liebe SchülerInnen aus Klasse 10: Wir suchen Tandems, die während der EVA-Stunde unsere Fünftklässler und Sechstklässler in Kleingruppen von 5-10 Teilnehmern in Klassenzimmern bei der Erledigung der Hausaufgaben betreuen. Ihr müsst keine Nachhilfe erteilen, sondern für eine ruhige und entspannte Atmosphäre sorgen, in der die Schüler konzentriert arbeiten können. Natürlich könnt ihr bei fachlichen Problemen helfen! Ihr selbst werdet auf eure Aufgabe vorbereitet und unterstützt. Entlohnung: 3,50 € je Stunde. Ihr legt euch zunächst nur für 1 Halbjahr fest. Ansprechpartner: Frau Kirsch und Herr Denzel
Do
5. Std.
10 40
Hausaufgaben-Betreuung Do 5 Kla
Mehr Freizeit? Das ist möglich. Mach deine Hausaufgaben in ruhiger Atmosphäre bei netten Mentoren aus Klasse 10 in der Schule - dann bist du (fast) fertig, wenn du nach Hause kommst! Anmeldung zunächst für ein Halbjahr Kosten: 4 Euro für das Halbjahr (bei einmal pro Woche) 8 Euro für das Halbjahr (bei zweimal pro Woche) 12 Euro für das Halbjahr (bei dreimal pro Woche) Ansprechpartner: Frau Kirsch, Herr Denzel
Do
5. Std.
6 100
Hausaufgaben-Zeit Do 5 Klasse 5
Mehr Freizeit? Das ist möglich. Mach deine Hausaufgaben in ruhiger Atmosphäre bei netten Mentoren aus Klasse 10 in der Schule - dann bist du (fast) fertig, wenn du nach Hause kommst! Anmeldung zunächst für ein Halbjahr Kosten: 4 Euro für das Halbjahr (bei einmal pro Woche) 8 Euro für das Halbjahr (bei zweimal pro Woche) 12 Euro für das Halbjahr (bei dreimal pro Woche) Ansprechpartner: Frau Kirsch, Herr Denzel
Do
5. Std.
5 100
Leseratten - Bücherwürmer
Wer hat Lust, bei einem Riesenangebot von Büchern, Hör-CDs, Lernsoftware, etc. in der Mediothek nach Herzenslust zu stöbern und zu lesen? Wir suchen interessante Bücher mit den unterschiedlichsten Themen aus und stellen uns gegenseitig unsere Favoriten vor. In der Buchhandlung dürfen wir sogar neue Jugendbücher für die Mediothek auswählen und kaufen. Alle Leseratten und solche, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen! Leitung: Frau Verleger-Schnirring
Do
5. Std.
5-6 20
Sport-Spiel-Spass Do 5
Jeden Donnerstag bieten wir Spiel und Spaß mit Bällen aller Art! Von Völkerball über Brennball, Badminton ……ist alles dabei! Dauer: 1 Jahr Leitung: Mentorinnen Sophia Bailer und Hannah Voßhenrich aus Klasse 10 freuen sich auf dich! Ansprechpartner: Frau Schulz
Do
5. Std.
5-6 25
Holzwerkstatt
Hier kann man unter Anleitung eines Schreinermeisters in der bestens ausgestatteten Holzwerkstatt Holz bearbeiten und CD-Ständer, Kleinregale, Vogelhäuser etc. herstellen, vielleicht auch ein Weihnachtsgeschenk für die Eltern? Die angefangenen Arbeiten werden in der Werkstatt gelagert und in den Folgestunden weiterbearbeitet. Herr de Waard freut sich auf deine Teilnahme und gibt Tipps und Anregungen. Kosten: nur Material Leitung: Herr De Waard Zeitraum: 1 Schulhalbjahr
Do
5. -6. Std.
5-6 20

Termin: Donnerstag 6.-7. Stunde

Holzwerkstatt
Hier kann man unter Anleitung eines Schreinermeisters in der bestens ausgestatteten Holzwerkstatt Holz bearbeiten und CD-Ständer, Kleinregale, Vogelhäuser etc. herstellen, vielleicht auch ein Weihnachtsgeschenk für die Eltern? Die angefangenen Arbeiten werden in der Werkstatt gelagert und in den Folgestunden weiterbearbeitet. Herr de Waard freut sich auf deine Teilnahme und gibt Tipps und Anregungen. Kosten: nur Material Leitung: Herr De Waard Zeitraum: 1 Schuljahr
Do
6. Std.
7-9 20
Junior Debating
Andere überzeugen kann man am besten mit schlagkräftigen Argumenten – das gilt auch für die Fremdsprache. Deshalb bieten wir die Debating-AG in Englisch für die Mittelstufe an. Wenn es dir Spaß macht im Team zu arbeiten, Roleplays zu machen, zu recherchieren und eine „Debate“ zu interessanten Themen vorzubereiten, dann solltest du dich für diese AG anmelden! Außerdem kannst du spielerisch deine Sprachkenntnisse in Englisch verbessern und mehr Selbstvertrauen in der Fremdsprache gewinnen. Dauer 60 min., also 11:50-12:50 Uhr; max. 22 Schüler Leitung: Frau Baumann
Do
6. Std.
7-9 30
Cocina espanola - Kochen auf Spa
Im Unterricht etwas über spanische Gerichte zu erfahren reicht dir nicht? Du möchtest gerne typische Speisen der iberischen Halbinsel kennenlernen? Paella, Flan, Gazpacho und andere Leckereien selbst zubereiten und genießen? Nebenbei vielleicht auch noch ein bisschen Spanisch sprechen? Das kannst du nun ein halbes Jahr (1. Halbjahr) lang jeden Donnerstag in der Mittagspause. Beitrag für Lebensmittel für jedes Essen 2,50 €; Betrag für 15 Termine (37,50 €) wird zu Beginn des Halbjahres eingesammelt. Das Angebot richtet sich vor allem, aber nicht ausschließlich an Spanischlernende. Leitung: Frau Fernández-Rodríguez Ansprechpartner: Frau Schubert und Frau Schulz Rasch anmelden, nur 10 Plätze!
Do
6. -7. Std.
9 10
Kochen auf Spanisch - Cocina esp
Im Unterricht etwas über spanische Gerichte zu erfahren reicht dir nicht? Du möchtest gerne typische Speisen der iberischen Halbinsel kennenlernen? Paella, Flan, Gazpacho und andere Leckereien selbst zubereiten und genießen? Nebenbei vielleicht auch noch ein bisschen Spanisch sprechen? Das kannst du nun im 2. Halbjahr in der Mittagspause. Beitrag für Lebensmittel für jedes Essen 2,50 €; Betrag für 15 Termine (37,50 €) wird zu Beginn des Halbjahres eingesammelt. Ich freue mich auf dich! Das Angebot richtet sich vor allem, aber nicht ausschließlich, an Spanischlernende Leitung: Frau Fernández-Rodríguez Ansprechpartner: Frau Schubert und Frau Schulz Hinweis: nur 2. Halbjahr Rasch anmelden - nur 10 Plätze!
Do
6. -7. Std.
8 12
Floorball
Hat dich Eishockey ebenso in ihren Bann gezogen wie Millionen Fernsehzuschauer? Dann könntest Du mal mit Floorball (Unihockey) ausprobieren. Diese Sportart verbindet Spielcharakter und Stocktechnik des Eishockey mit dem Praktischen des Feldhockey (keine besondere Ausrüstung oder Eisfläche notwendig) und wird in der Halle gespielt. Die Schule stellt Schläger, Bälle und Tore, so dass du nur die üblichen Sportsachen mitbringen musst. Leitung: Herr Walter
Do
7. Std.
7-9 25
Meditation
Entspannung, Gelassenheit, mehr Konzentration und Selbstvertrauen – all das kann mit Meditation erreicht werden. Im Einführungskurs werden wir verschiedene einfache Meditationsmethoden (zum Beispiel Phantasiereisen, Atemübungen, Klang- und Lichtmeditation) kennenlernen und aufeinander aufbauend einüben. Ort: Raum der Stille (U04) Leitung: Karin Walter Dauer: ein Halbjahr
Do
7. Std.
7-9 20

Termin: Freitag 8.-9. Stunde

Basketball AG
In der Basket-Ball-AG lernt man natürlich Basket-Ball-spielen und die Spielregel und das alles mit Spaß beimTrainung. Und das besondere an dieser AG: die Minioffensive wird unterstützt von Trainern der Basketball-Akademie Ulm, die von Zeit zu Zeit zu dieser AG kommen und eine Talent-Sichtung durchführen. Leitung: Mentoren Tim Ehrhart und Philipp Pachucki aus J1 Die AG findet in Kooperation mit der TG statt Ansprechpartner: Frau Schulz
Fr
8. -9. Std.
5-6 20
Jahrbuch
Hier lernt ihr, wie man Klassenfotos und andere Bilder manipuliert, wie man retuschiert oder fremde Bildteile reinmontiert; außerdem wie man Texte mit Bilder in ein stimmiges Layout setzt. Als Ergebnis soll wieder ein Jahrbuch entstehen, das allen Schülern und Lehrern gegen Ende des Schuljahres verkauft wird. Diese AG kann auch als Modul ItG in Klasse 10 gewählt werden. Leitung: Herr Geiger, Herr Geyer, Herr Sießegger
Fr
8. -9. Std.
8-12 20
Kleine Theater-AG
Du hast schon immer geahnt, dass die Bühne deine Welt ist? Du hast Spaß am Spielen und am Auftreten? Dann komm in die Theater-AG der Unter- und Mittelstufe. Wir führen im Frühjahr ein großes Theaterstück auf und proben dafür jeden Mittwoch-Nachmittag. Wir freuen uns auf dich! Leitung: Frau Bloching und Herr Büttner
Fr
8. -9. Std.
5-9 30
PG-Trommler und Pfeifen
Wir, die PG Mädels, bestehen aus 16 Pfeiferinnen und 8 Trommlerinnen aus den Klassen 8-10. Wir üben 1 mal wöchentlich (Pfeifenprobe Do. 1 Std, später Freitagnachmittag ab 13 Uhr 1-2 Stunden). Unserer Marschproben finden 2 mal wöchentlich statt. Wie du siehst, ist unser Probenaufwand enorm. Wir setzen voraus, dass du Noten lesen kannst und ein gutes Rhythmusgefühl mitbringst. Freude am gemeinsamen Musizieren und deine Verlässlichkeit bereichern unser Team. Wir freuen uns auf dich. Bitte auch die „aktuellen“ /“alten“ Mitspielerinnen eintragen. Leitung: Frau Sießegger und Frau Wissmann
Fr
8. -9. Std.
8-10 30
Pits
Wenn du an Computern interessiert bist und bereit bist, etwas Zeit zu investieren, kannst du hier viel über (Web-)Programmierung und Datenbanken lernen. In diesem Jahr wollen wir neue Funktionalitäten des CMS (ContentManagementSystem) für die neugestaltete Internetseite unserer Schule implementieren und bereits bestehende erweitern. Dauer: 1 Jahr Leitung: Herr Sießegger
Fr
8. -9. Std.
10-12 20
Schülerzeitung
Wolltest du schon immer mal Artikel schreiben, andere Leute interviewen oder dich über interessante Themen informieren und darüber zu recherchieren? Dann bist du hier, bei der brandneuen Schülerzeitung des PG, genau richtig! Redaktionsleiter(-innen): Alina Habermann und Yvonne Latka Betreuende(r) Lehrer/ Leitung: Herr Berg Termin kann nach Vereinbarung geändert werden.
Fr
8. -9. Std.
6-12 25
Senior Debating
Selbstbewusstsein und Sprache stärken durch English Debating! Möchtest du gerne deine Sprachkenntnisse in Englisch verbessern? Möchtest du optimal auf die Kommunikationsprüfung im Englischabitur vorbereitet sein? Hast du Lust im Team zu recherchieren und Themen für eine „Debate“ vorzubereiten? Macht es dir Spaß einen Standpunkt zu vertreten und andere davon zu überzeugen? Würde es dir gefallen auf Wettkämpfe mitzugehen und mit Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland zu debattieren? Bist du in Klasse 10 oder darüber? Dann ist die English Debating AG „Seniors“ für dich genau das Richtige! Wir „debaten“ blockweise, mal jeden Freitag, mal 14-tägig Leitung: Michael Frömmer
Fr
8. -9. Std.
10-12 25