aus der Musik

Die neuen Beiträge erscheinen zunächst auf der Startseite. Dort gelangt man auch über den Link „Zur Musikseite“ in der rechten Spalte zwischen „Kurz notiert“ und „Termine“  jederzeit auf diese Seite und findet hier neben den aktuellen auch die schon früher veröffentlichten Musikbeiträge.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher unserer neuen Musikseite und wünschen viel Vergnügen beim Anhören und Anschauen!


 

Sommerkonzert digital

Vieles konnte in diesem Schuljahr nicht stattfinden. Auch die Konzerte des Pestalozzi-Gymnasiums mussten ausfallen. So musizierten als Ersatz für das Adventskonzert am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien drei Gruppen aus J1, Klasse 10 und Klasse 9 an verschiedenen Stellen im Schulgebäude und verbreiteten mit ihren Klängen eine weihnachtliche Stimmung.
Auch das traditionelle Frühjahrskonzert konnte nicht in gewohnter Weise durchgeführt werden. Stattdessen gibt es jetzt zum Schuljahresende ein „Sommerkonzert digital“.
Nachdem in den letzten fünf Wochen endlich wieder alle Klassen in der Schule sein durften, haben die MusiklehrerInnen die wenige verbleibende Zeit noch intensiv für das Musizieren genutzt und mit dem J1-Musikkurs und allen Musikzug – und Musikprofilklassen von Klasse 5 bis 10 Stücke einstudiert. Allen hat es gutgetan, nach der langen Zeit endlich wieder gemeinsam vor Ort musizieren zu können. Entstanden ist so eine bunte und abwechslungsreiche Mischung mit ganz unterschiedlichen Stücken der verschiedenen Klassenensembles.
Dazu kommen noch einige Einzelbeiträge von SchülerInnen der J1 und eine Aufnahme vom letzten Auftritt des Schulchores vor der Corona-Pause. Damit kann man sich etwas von der Konzertatmosphäre, die sonst während des Frühjahrskonzerts in der Aula herrscht, nach Hause holen.

(zum Anschauen und v.a. Anhören einfach auf die Bilder klicken)

Musikprofil 5a
Prelude

Bild

Musikprofil 5c Katzen Brauchen Viel Musik
Bild

Musikprofil 5c
Un Poquito Cantas

Bild

 Musikprofil 6ac
Ticken und Tacken

Bild

Musikprofil 7a
Iss Was

Bild

Musikprofil 8
Wellerman

Bild

Musikprofil 9
Money

Bild

Musikprofil 9
Promenade

Bild

Musikprofil 10
Canon

Bild

Musikprofil 10
SlawischerTanz

Bild

Musik LK J1
Cantaloupe Island

Bild

Musik LK J1
Manha De Carneval

Bild

Musik LK J1
A Little Of This

Bild

Schulchor
Days Of Beauty

Bild

   

Dazu kommen noch einige Einzelbeiträge von SchülerInnen der J1.

Nicola Hauchler und Jael Kiefer
Chopin: Rondo C-Dur
Bild

Nicola Hauchler und Jael Kiefer
Lutoslawski: Paganinivariationen Bild

Julius von Lorentz
Duo Morgenstern

Bild

Die Musikfachschaft bedankt sich ganz herzlich bei Armin Stuhler für die Aufnahme und den Schnitt der Konzertbeiträge.


Impressionistische Klangstücke

Impressionistische Maler vermeiden deutliche Abgrenzungen und strenge Konturen. Ihre Bilder vermitteln einen schwebenden Eindruck und eine ganz besondere Atmosphäre. Licht- und Farbeffekte spielen dabei eine wichtige Rolle.
Die Komponisten des Impressionismus haben Möglichkeiten gefunden, diese spezielle Wirkung auch in ihren Werken zu erreichen. Die Art des Malens wurde auf die Art des Komponierens übertragen.

BildDie Schülerinnen und Schüler des Musikprofils Klasse 10 bei Frau Herzog haben sich zunächst mit den musikalischen Mitteln beschäftigt, die die Komponisten in ihren Stücken verwendet haben, und anschließend ihre eigenen stimmungsvollen impressionistischen Klangbilder geschaffen. Als Anregung diente jeweils ein Bild von Monet, dessen verschiedene Bildmotive die Schülerinnen und Schüler mit musikalischen Motiven dargestellt haben.

Claude Monet: „Houses of Parliament, Sunset“
Das Parlament von London, Sonnenuntergang (1902)

Bild

Impression dazu abspielen

abspielen stoppen

Claude Monet: „The Water-Liliy Pond“
Die japanische Brücke (1899)

Bild

Impression dazu abspielen

abspielen stoppen


Popsong und Balladenvertonungen in Klasse 7

BildNachdem sich die 7. KlässlerInnen von Herrn Schuster beim Hiphop verstärkt mit Beats und Rappen, also rhythmischen Dingen, beschäftigt hatten, ging es nun an die Welt der Akkorde und Melodien. SchülerInnen durften mit GarageBand eigene Popsongs gestalten oder eine Ballade aus dem Deutschunterricht als Popsong vertonen. Wichtig war dabei, dass die SchülerInnen eigene Akkordfolgen erstellten und zu diesen Akkordfolgen eigene Melodien erfanden. Auch dabei gab es einige sehr gelungene Ergebnisse.

Die Brücke am Tay (Balladenvertonung)

John Maynard (Balladenvertonung, Bsp. 1)

John Maynard (Balladenvertonung, Bsp. 2)

Novembersonntag (eigener Popsong)

  Verfolge Deinen Traum (eigener Popsong)


Das Kanonbuch der Musikprofil-Klasse 9 (2021)

Kanons – ob gesungen oder gespielt – kennt sicher jeder.
BildDie Schülerinnen der Musikprofil-Klasse 9 von Frau Herzog haben im Rahmen der Unterrichtseinheit über Polyphonie die Aufgabe bekommen, selber einen drei- oder vierstimmigen Kanon zu komponieren. Entstanden ist daraus eine ganz vielfältige und abwechslungsreiche Sammlung instrumentaler Kanons – das Kanonbuch der Musikprofil-Klasse 9.
Zu jedem Kanon gibt es die Noten zum Anschauen und Nachspielen und sowohl eine einstimmige als auch eine mehrstimmige Klavierfassung zum Anhören. Viel Vergnügen dabei!

 

 Kanon 1

Bild

 Kanon 2

Bild

 Kanon 3

Bild

 Kanon 4

Bild

 Kanon 5


Bild

 Kanon 6


Bild

 Kanon 7

Bild

 Kanon 8

Bild

 Kanon 9


Bild

 Kanon 10


Bild

 Kanon 11

Bild

 

 

Rappend durch die Coronazeit

Mit seinen siebten Klassen hat Herr Schuster im Musikunterricht (Normalzug) ein Hiphop-Projekt durchgeführt. Hört euch hier die Ergebnisse an.

Corona-Das Leben zur Zeit zuhause.mp3 Menschen.mp3 Sommer.mp3 Steht jetzt alle auf.mp3


Erst durften die Schülerinnen und Schüler sich mit Zahlenreihen, dem rhythmischen Benennen von Gegenständen oder später einem Komplimentbattle im Freestylen üben und beweisen. Anschließend ging es dann mit den iPads ans Basteln von Beats, ans Texten und letztlich führte der Weg dann zum eigenen Hiphop-Song. Hört Euch hier an, wie einige Schülerinnen und Schüler über die Coronazeit rappen, Rassismus anprangern oder die Ideale von "Fridays for Future" wieder hochhalten. Auch ein Sommersong durfte natürlich nicht fehlen.